1999 wird die DEMAX gegründet und schon der Name deutet auf den damals wichtigsten Arbeitsschwerpunkt hin – die DEMAX startet erfolgreich als Produktionsservice für das Großbildkino IMAX®.

Die Liebe zum großen Bild ist geblieben – wenngleich die Firma heute die gesamte Bandbreite moderner Dokumentarfilmproduktion abdeckt – von der wissenschaftlich-journalistischen Recherche über die Drehbuchentwicklung bis hin zur Produktion.

Wir realisieren klassische Dokumentationen, Lehrfilme, Installationen und Medienkonzepte, bis hin zu Themenfilmen für private Auftraggeber und staatliche Einrichtungen.

Wir suchen Projekte, die uns auch als Filmemacher und Menschen inhaltlich überzeugen:  Was hilft der Gesellschaft, was verändert die Zukunft? Was hat Relevanz für unser Leben in einer komplizierter werdenden Welt?

Uns interessiert, was Menschen verbindet und Grenzen überwindet!

Für die Realisierung unserer Arbeiten können wir auf ein gewachsenes und bewährtes Netzwerk von erfahrenen und hochprofessionellen Kolleginnen und Kollegen zurückgreifen, die alle zu den Besten ihres Fachs gehören.